KömaPrint – nicht nur in der Serienproduktion ein Star!

KPrint_Gal10_Ekm6EKu0_t

KPrint_Gal01_yuLUxj9r_t

KPrint_Gal05_Olzlh00L_t

 

 

 

 

 

 

Mit KömaPrint steht der Druckindustrie und dem Displaybau ein innovativer Werkstoff aus PVC zur Verfügung, der alle Anforderungen an besondere Materialeigenschaften bestens abdeckt.

Die feintexturierte Oberfläche und das leuchtend weiße Material ähnlich RAL 9003 bilden die Grundlage für ein hervorragendes Druckbild. Besonders bei Sieb- und

Digitaldruck sowie Kaschierung kommen die Vorteile dieses Materials zur Geltung.

Für den Displaybau verbindet KömaPrint die feinzellige Struktur und die hochstabilisierte Materialrezeptur zu einem stabilen und zugleich leichten Werkstoff. Dabei ist das Material feuchtigkeitsbeständig, so dass es für Innen- und Außenanwendungen gleichermaßen geeignet ist.

Ob in der serien- oder kundenspezifischen Fertigung, ob beim Stanzen, Schneiden, Sägen oder Cutten: Auch in der Weiterverarbeitung bietet KömaPrint stets beste Produkteigenschaften.

Das Stabilisierungssystem entspricht den neuesten Anforderungen der Norm nach REACH (EG Nr. 1907/2006). In KömaPrint sind keine Verbindungen mit toxischen

Eigenschaften enthalten, laut EU-Richtlinie 76/769 EWG gültig ab 01. Januar 2012.

 

PVC Hartschaum Preisliste

KömaPrint Datenblatt

 

________

 

Gerne bieten wir Ihnen auch weitere Markenprodukte in diesem Bereich wie z.B. Forex® an, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!